P
Pressespiegel

SHZ Schleswig-Holstein-Zeitung / Stormarn-Teil, 21.09.15

Ein Abend für die Dorfchronik

Die Präsentation der „Großensee-Klangbilder“ wird im ausverkauften „Dörphus“ zu einer abendfüllenden Show mit viel Musik und einer Filmpremiere.

>>Weiter zum Artikel Ein Abend für die Dorfchronik


 

 Hamburger Abendblatt, Stormarn. 19.09.14

Ein Dorf ist filmreif: Großensee-Film "Klangbilder"

Walter Domscheit war mit der Kamera unterwegs und fing mehr als 100 Episoden ein. Nun zeigt der Produzent das Ergebnis.

>> Weiter zum Artikel: ein Dorf ist filmreif: Großensee-Film "Klangbilder"


 

SHZ - Schleswig-Holtstein-Zeitung, 30.08.14

"Große Liebe zum Großensee

Die Einwohner wollen den von der Hansestadt Hamburg gepachteten See gern erwerben – aber geht das?"

>> Weiter zum Artikel: Große Liebe zum Großensee

 


 

LN - Online, 18.08.14

"Kinder wussten viel über die Feuerwehr

Mit einem spannenden Nachmittag bei der Feuerwehr Großensee ging das Programm der Ferienpass-Aktion in seine letzte Runde."

>> Weiter zum Artikel: Kinder wussten viel über die Feuerwehr

 


 

SHZ - Schleswig-Holtstein-Zeitung, 06.08.14

"Vorfreude auf bezaubernde Klangbilder

Nachdem so peu à peu immer mehr aus dem Urlaub wieder zurück sind, geht es weiter mit den Dreharbeiten zum Großensee-Film „Klangbilder."

>> Weiter zum Artikel: Vorfreude auf bezaubernde Klangbilder

 


LN-Online, 06.08.14

"Viele Großenseer wollen zum Film

...Auch gibt es bereits Einsendungen von interessanten Fotos und Dokumenten aus der Großenseer Geschichte. „Diese können, begleitet von Kommentaren und Erläuterungen der Einsender, zur interessanten Ausgestaltung des Filmes beitragen und Großenseer Geschichte von Zeitzeugen lebendig erzählen“, sagt Walter Domscheit. „Wer noch beim Stöbern in seinem Foto- und Familienalbum etwas Schönes entdeckt, kann mich anrufen. Ich komme dann auch mit Laptop und Scanner ins Haus, damit die wertvollen Stücke nicht aus der Hand gegeben werden müssen."

>> Weiter zum Artikel: Viele Großenseer wollen zum Film

 


 

MARKT Lokale-Wochenzeitungen.de, 16.07.14

"Getreideernte in Stormarn"

Im Rahmen eines Drehs zum Großensee-Film „Klangbilder 2014“ entstand der Bericht zum Erntebeginn auf dem Hof Eylmann

 


 

LN-Online, 04.07.14

"Kommt der Wolf auch nach Großensee?

Im Rahmen eines Drehs zum Großensee-Film „Klangbilder 2014“ diskutierte Walter Domscheit mit dem Großenseer Jagdvorsteher Dirk Eylmann und "

>> Weiter zum Artikel: Kommt der Wolf auch nach Großensee?

 


 

Hamburger Abendblatt, 29.04.14

"Der große Großensee-Film: Ein Dorf dreht ab

Journalist Walter Domscheit macht einen Film von Großenseern für Großensee. Dabei wird er von der Opernsängerin Katharina Maria Kagel unterstützt. Die Regionalausgabe Stormarn war bei einem Dreh dabei."

>> Weiter zum Artikel: Ein Dorf dreht ab 


 

MARKT Trittau, 16.04.14

Großenseer filmen ihr Dorf

Ton- und Filmaufnahmen dokumentieren den Ort


 

Lübecker Nachrichten, 16.04.14

"Ein Film vom Dorf übers Dorf

Die Chronik eines Jahres in Großensee wird als Video aufgenommen."

>> Weiter zum Artikel: Ein Film vom Dorf übers Dorf


 

Stormarner Tageblatt, 15.04.14

"Filmaufnahmen - Ein schönes Dorf rückt zusammen

Mit einem modernen „Großensee-Film“ soll die Dorfgemeinschaft belebt werden – so wie sie einst einmal war."

>> Weiter zum Artikel: Ein schönes Dorf rückt zusammen 


 

Hamburger Wochenblatt, Trittau, 09.04.14

Großensee, der Film

 


 

Lübecker Nachrichten Online, Stormarn, 24.03.14

„Klangbilder“ — Großenseer filmen ihr Dorf

Der Großenseer Naherholungs- und Kulturverein (NUK) beginnt mit Dreharbeiten zu einem Großensee-Film des Journalisten Walter Domscheit mit der Sängerin Katharina Maria Kagel und vielen Großenseern."

>> Weiter zum Artikel: "Klangbilder" - Großenseer filmen ihr Dorf


 

Wer sich für den Fortgang des Films interessiert oder Mitmachen möchte, kann sich hier auf der WebSite laufend informieren oder über das Formular auf der Seite grossensee-film.de/pages/kontakt.php anmelden. Wer mitmacht, bekommt zur Premiere im Oktober eine besondere Einladung, kann in der Talkrunde dabeisein und erhält als Dankeschön eine DVD mit allen Filmaufnahmen und der Aufzeichnung der Premiere!